Menü

Keyboard

Kinder und Erwachsene, die das Keyboardspielen erlernen möchten, sollten zunächst wissen, dass es im Vergleich zum klassischen Klavier durchaus gewisse Unterschiede gibt. Bevor man den Keyboardunterricht beginnt oder sich anderweitig dem Keyboardspiel widmet, ist es ratsam, die bestehenden Unterschiede zu verstehen und basierend auf diesen Erkenntnissen eine Entscheidung zu treffen. Früher galt das Klavier als das unangefochtene Instrument, doch durch die Digitalisierung hat die Musikwelt neue Möglichkeiten entdeckt, und das Keyboard ist zu einer vielversprechenden Option geworden. Das Keyboard ist im weitesten Sinne ein elektronisches Piano, da die Klangerzeugung elektronisch bzw. digital erfolgt. Dadurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die Musikerinnen und Musiker heutzutage sehr zu schätzen wissen. Im Gegensatz zum Klavier benötigt das Keyboard keine Pedale und nimmt auch nicht so viel Platz ein. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein gutes Keyboard wesentlich erschwinglicher ist als ein Klavier. All diese Gründe sprechen dafür, das Keyboardspiel zu erlernen.

Bei Fragen zur Auswahl und Beschaffung eines geeigneten Instrumentes sind wir gern behilflich.

Lehrkräfte

In der Musikschule werden für das Fach Keyboard qualifizierte Lehrkräfte eingesetzt.
Sie vermitteln den Schülern nicht nur grundlegende Techniken, sondern auch fortgeschrittene Spielweisen und Stilistiken. Dabei gehen sie auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Schüler ein und motivieren sie, ihr Potenzial zu entfalten.

Unsere Lehrerkräfte verfügen über jahrelange Erfahrung und bringen somit ein breites Spektrum an Fähigkeiten mit.

Sergej Khvasta

Maria Khokhlova

Ihr erreicht uns telefonisch

03634 30298

Oder Ihr schreibt uns

per E-Mail

Besucht uns zu unseren

Öffnungszeiten

Zurück zur Startseite